Pinocchio

30.10.
Brückentag
Kita geschlossen!

Großansicht: Klick auf die Fotos

Eine Geschichte über unser Haus

Es gibt eine große Kita namens Pinocchio, die umgeben ist mit Sehenswürdigkeiten und viel Grün im wunderschönen Prenzlauer Berg. Unser Haus öffnet täglich seine Türen, hinter denen eine bunte Welt des Kita-Alltages zu entdecken ist. Es ist ein großes Haus: bunt, hell mit vielen Gruppenräumen und einem zauberhaften Garten mit dichtem Buschwerk, herumliegenden Baumstämmen, vielen Klettermöglichkeiten, einem knorrigen Baumhaus und vielem mehr. Viele Menschen gehen ein und aus. Diese Menschen sind alle ganz unterschiedlich, große wie kleine Menschen, aus verschiedenen Ländern und Kulturen und mit ganz persönlichen Besonderheiten.

Kinder

Da gibt es zum Beispiel die Kinder, das sind kleine, neugierige, lebensfrohe und wissbegierige Menschen. Diese bringen ganz schön viel Leben in unser Haus und manchmal geht es heiß her. Sie wollen musizieren, basteln, experimentieren und vor allem Spielen und Spaß haben. Es wird gelacht, getanzt, manchmal auch getobt, gestritten und diskutiert. Das tun sie am liebsten mit den großen Menschen, die man Erzieher und Eltern nennt. Diese großen Menschen haben Kinder unheimlich lieb, weil sie unsere Schätze sind.

Erzieher

Die Erzieher sind etwas ganz Besonderes und gemeinsam sind wir ein starkes Team. Wir sind fröhlich, verständnisvoll, haben für alles ein offenes Ohr, brauchen drei paar Augen um alles zu sehen, sechs paar Hände um alles zu fühlen und zu erledigen, ein großes Herz um Trost, Liebe und Geborgenheit zu spenden. Wir sorgen dafür, dass alle Kinder in unserem Haus eine glückliche Kindheit erfahren und sich entsprechend ihren Bedürfnissen entfalten können. Wir begleiten und fördern die Kinder in ihrer Entwicklung.

Aktionsräume

Damit die Kinder sich in unserem Haus wohl fühlen und sich entfalten können gibt es einige Aktionsräume und Gruppenräume mit einer breiten Palette an Materialien, z.B. unsere großen Bewegungsräume, wo eine Bewegungsbaustelle, Kletterwände, Kletterturm und andere Bewegungselemente für den starken Bewegungsdrang der Kinder zur Verfügung stehen. Auch künstlerische Bereiche finden bei uns ihren Platz: Atelier, Kinderküche usw.

Ernährung/ Reinigung

Zum persönlichen Wohlergehen gehört natürlich auch, dass die Kinder was Tolles zu essen und zu trinken bekommen. Für eine gesunde, ausgewogene Ernährung sorgen unsere Köchin und ihre Gehilfen. In unserer großen Küche zaubern sie täglich frisches leckeres Essen, viel Obst, Rohkostsalate und bieten verschiedene Getränke für die Kinder an. Und da gibt es auch unsere Reinigungsfeen, die Tag für Tag dafür sorgen, dass die Berge von Sand, Schmutz und Staub aus unserem wunderschönen Haus verbannt werden.

Downloads

 

Auf einen Blick

Kita “Pinocchio”
Belforter Str. 11
10405 Berlin

Anzahl Betreuungsplätze:
230
Pädagogische Nutzfläche:
986 qm
Fläche Spielgarten:
2.750 qm

Betrieb seit: 2005


Leiterin:
Kerstin Richter (re.)
stellv. Leiterin:
Gabriele Niederlein

Tel.: 030-442 56 04
Fax: 030-44 35 91 15

Öffnungszeiten:
täglich 07:00 – 18:00 Uhr
Sprechzeiten:
Donnerstags 9.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.30 Uhr

Unser Haus befindet sich im Stadtbezirk Pankow / Ortsteil Prenzlauer Berg. Sie erreichen uns sowohl mit der Straßenbahn-Linie M2 (Haltestelle Prenzlauer Allee) als auch mit der U-Bahn-Linie 2 (Bahnhof Senefelderplatz).

Belforter Str. 11
10435
Berlin
Germany
15
ROADMAP