Hanna gGmbH

Herzlich Willkommen !

Unternehmensportrait

Die Hanna gGmbH ist eine gemeinnützige Organisation, die seit 2003 Kindertagesstätten betreibt, ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. In sechs Einrichtungen betreuen wir derzeit über 900 Kinder.

Wir fördern Eigeninitiative und orientieren uns an Erziehungs-Modellen, die Selbstbestimmung und eine ganzheitliche Entwicklung ermöglichen. Wir sind überparteilich, nicht konfessionell gebunden und respektieren andere Ansichten und Lebensformen.

Wir sehen das Kind als eigenständige Persönlichkeit an. Der Respekt vor dem kindlichen Wesen zeigt sich durch das Bestreben, die Signale, Fragen und Bedürfnisse der Kinder sensibel wahrzunehmen und angemessen zu reagieren.

Alle unsere Einrichtungen arbeiten orientiert am Situationsansatz in altershomogenen und -gemischten Gruppen.

Wir sind klein, wie Kinder: neugierig, unternehmungslustig und offen. Wir wollen wachsen, wir wollen neue Freiräume nutzen, bürokratische Hürden nicht mehr akzeptieren, uns nicht bei der Verwirklichung unserer Projekte behindern lassen.

Es gibt keine Erbhöfe und kein „das haben wir schon immer so gemacht“!

Im Folgenden stellen wir vor, wie unser Hanna-Kosmos funktionieren soll, denn wir sind noch in der Entwicklung.

schaubild-traegerkonzept-kosmosweb.jpg

Unser Tor zur Welt steht auf einem Fundament der Werte. Individuum und Gesellschaft sind aufeinander bezogen und bedingen sich wechselseitig: wenn es mir gut geht, soll es auch der Gesellschaft gut gehen. Operativismus bedeutet, etwas für die Gemeinschaft Positives aufzubauen und darüber zu berichten, um zur Nachahmung zu motivieren (Hanna-Kitas und HANNA-Zeit usw.). Nachhaltigkeit heisst, die Wegwerf-Gesellschaft zu begrenzen und Ressourcen zu schützen.

Die Säulen zeigen, was wir tun, um mit den Menschen in unserem Kosmos die gemeinsame Sache aufzubauen, in gegenseitigem Respekt und mit klarer Orientierung (Leitlinien), auch im Bewusstsein der Stärken und Schwächen jedes einzelnen.

Der Inhalt zeigt die Ausrichtung unserer Pädagogik.

Die Ressourcen sind unsere Häuser, Gärten und die Ausstattung als Basis für ein vielfältiges Angebot für Kinder, Erzieher*innen und Eltern. Hier wollen wir gemeinsam mit unseren Familien den Bestand beständig weiterpflegen und entwickeln.

Das Dach unseres Tores formuliert unser Ziel, mindestens in unserem Kiez, in der Stadt eine realistische Weltsicht zu vermitteln, die ohne Toleranz füreinander und ohne Klimaschutz und Ressourcenschonung zum Ende des Planeten führt. Also müssen wir handeln und unser Hanna-Kosmos gibt die Orientierung.

Unser Kosmos basiert auf Nachhaltigkeit, wir wollen keine Gesellschaft, die sich selber wegwirft. Wir sind achtsam mit Ressourcen, pflegen unsere Häuser und Gärten, lieben gesundes Essen und schätzen die Natur. Machen Sie mit!

Unsere Kitas

Hier finden Sie unsere Häuser:

Pinocchio

Pinocchio

Belforter Straße, Prenzlauer Berg

Mehr erfahren

Kita am See

Kita am See

Große Seestraße, Weißensee

Mehr erfahren

Hanna vom Kolle

Hanna vom Kolle

Knaackstraße, Prenzlauer Berg

Mehr erfahren

Helmistrolche

Helmistrolche

Am Helmholtzplatz, Prenzlauer Berg

Mehr erfahren

Paule am Park

Paule am Park

Paul-Junius-Straße, Lichtenberg

Mehr erfahren

Villa Lobo

Villa Lobo

Wilhelm-Wolff-Straße, Pankow

Mehr erfahren

Sprechzeiten

Für Fragen steht Ihnen unsere jeweilige Kitaleitung zu folgenden Zeiten zur Verfügung:


  • Pinocchio
    Belforter Straße 11
    10405 Berlin
    mittwochs von 14.00 – 16.30 Uhr

  • Kita am See
    Große Seestraße 8 A
    13086 Berlin
    nach telefonischer Vereinbarung

  • Hanna vom Kolle
    Knaackstraße 53 / I + II
    10435 Berlin
    donnerstags von 14.00 – 16.30 Uhr

  • Helmistrolche
    Lettestraße 4–5
    10437 Berlin
    dienstags 14.30 bis 17.00 Uhr (entfällt jeden 1. Dienstag im Monat) oder nach Vereinbarung

  • Paule am Park
    Paul-Junius-Straße 67
    10369 Berlin
    nach telefonischer Vereinbarung

  • Villa Lobo
    Wilhelm-Wolff-Straße 15–17
    13156 Berlin
    nach telefonischer Vereinbarung

Aktuelles

Premiere im Kulturgarten!

Die 11. Ausgabe der HANNAZeit ist jetzt verfügbar!

In der letzten HANNAZeit haben wir dargelegt, wie schwer es ist, unser Engagement für die frühkindliche Bildung in bestehende Strukturen einzubringen. Nun können wir mitteilen, dass wir einen Landesverband Berlin unter dem Dachverband des 2018 gegründeten Deutschen Kitaverbands gründen werden. Die wichtigsten Themen, die wir angehen wollen: Kita-Ausbau, Personalgewinnung und Qualitätssteigerung.

In der elften Ausgabe berichten wir außerdem, wie es mit den Planungen für unser Kita-Projekt in Alt-Blankenburg steht, welche Neuigkeiten es zum Thema ‚Kita als weltoffenes Dorf‘ gibt und wie wir unseren Kulturgarten in Heinersdorf als HANNA-Akademie nutzen. Am 21.09.2019 nehmen wir übrigens am Berlin-Tag teil, schauen Sie gerne bei unserem Stand vorbei!

Über Ihr Feedback freuen wir uns, gerne können Sie dies an richten. Viel Spaß beim Lesen!

Berufs- und Informationsmesse Berlin-Tag – wir sind dabei!

Am 21.09.2019 findet Deutschlands größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich statt. Schulen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Jugendämter und die lehrerbildenden Universitäten Berlins stellen sich vor.
Auch wir sind dabei. Lernt uns persönlich kennen – wir freuen uns auf Euch.
Wann: 21.09.2019, 10 bis 16 Uhr. Wo: Hangar 5 des Flughafen Tempelhof
Nährere Informationen in der kommenden Ausgabe unserer HANNAZeit, Nummer 11. Weitere Informationen finden sich auch auf der Website des Senats: Berlin-Tag 2019

Datenschutzfibel – kompakte Info zum Datenschutz bei der Hanna gGmbH

Wie verbindet man den Datenschutz nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), den Bildungsauftrag und den pädagogischen Alltag sinnvoll miteinander? Um diese Frage dreht sich die aktuellste Veröffentlichung der Hanna gGmbH. In unserer Datenschutzfibel werden rechtliche Grundlagen ebenso beschrieben wie die Umsetzung des Datenschutzes im Kita-Alltag. Beispiele zeigen auf, wie wir mit sensiblen Daten umgehen und welche Daten wir unter Berücksichtigung der DSGVO weiterhin innerhalb der Kita zugänglich machen werden (z.B. Fotos und Namen an den Garderoben der Kinder). Es ist unser Ziel, unsere pädagogische Sichtweise und den Datenschutz gut miteinander zu kombinieren – und nicht alles zu verbieten. Die Broschüre können Sie hier anschauen.

Weitere Infos:
Hinweise zum Datenschutz für Eltern
Hinweise zum Datenschutz für unsere Mitarbeiter*innen

Anhebung der Gehaltsstufen ab 01.06.2019

Im Juni wurde eine weitere Ergänzung zur Hanna-Vergütungsrichtlinie (HVR) durch Geschäftsführung und Kita-Beirat verabschiedet: Mehr Geld für alle! Zum 01.06.2019 wurden die drei Gehaltsstufen für Erzieher*innen um jeweils 200 € angehoben, beispielsweise die Stufe I (bisher 2.300 € bis 2.600 €) auf 2.500 bis 2.800 €. Alle Löhne, bis auf Verwaltung und GF, werden um mindesten 150 € erhöht. Bereits seit 01.01.2019 gilt zudem eine einheitliche 30-Tage-Urlaubsregelung für alle Mitarbeiter*innen unter 40 Jahren. Warum wir das tun? Um in einer Stadt wie Berlin angemessen leben zu können, um zu zeigen, wie der Hanna-Kosmos funktioniert. Danke, liebe Mitarbeiter*innen!

Die 10. Ausgabe der HANNAZeit ist jetzt verfügbar!

Bereits zum zehnten Mal erscheint unseren Hauszeitung HANNAZeit. Zum Jubiläum stellen wir Ihnen unseren HANNA-Kosmos vor und beschreiben, was es braucht, um Kitas für nachhaltige und weltoffene Entwicklung bereitzustellen. Unser Ziel ist es, für die Gemeinschaft Positives aufzubauen und wir berichten darüber – denn das motiviert andere zur Nachahmung! Außerdem informieren wir über die Entwicklungsperspektive unseres Kulturgartens in Heinersdorf, über die Anhebung der Gehaltsstufen für die Erzieher*innen und den Zusammenschluss der Kitas Flohkiste & Löwenzahn zur Kita Hanna vom Kolle.

Die aktuelle Ausgabe erhalten Sie hier. Das Heft hat schon einige Diskussionen hervorgerufen, Gedanken in Gang gesetzt – und darüber freuen wir uns natürlich. Unter der Rubrik Träger stehen alle Ausgaben als verlinktes PDF zum Nachlesen bereit.

Wir wollen Mitarbeiter*innen und Eltern regelmäßig über die wichtigen Themen rund um unsere Kitas informieren und hoffen, das Verständnis für die jeweils andere Situation zu verstärken. Es gibt, wie in jeder Zeitung, eine Redaktion, die über Inhalte entscheidet. Aber wir sind offen für Beiträge, aus der Sicht von Eltern und Mitarbeiter*innen. Sie erreichen uns über . Viel Spaß beim Lesen!

logo_kita_hanna_vom_kolle.jpg

Kita Flohkiste und Kita Löwenzahn schließen sich zusammen

Am 30.04.2019 wurde der neue Name für die Kitas Flohkiste & Löwenzahn in der Knaackstraße I + II feierlich verkündet. Kita “Hanna vom Kolle” heißen die zwei Häuser unter einem Dach nun! Der gemeinsame Name verdeutlicht, was schon viele Jahre gelebt wird: die zwei Kitas gehören zusammen und sind eine große Gemeinschaft. Ein langer Weg des Zusammenwachsens ist damit zu Ende, von der 1975 eröffneten Kinderkrippe auf der einen und dem Kindergarten auf der anderen Seite (sogar durch einen Zaun im Außenbereich getrennt) über die zwei Kitas Flohkiste & Löwenzahn mit gemeinsamem Garten zu heute: eine Kita, eine Leitung, ein Haus mit zehn altersgemischten und altershomogenen Gruppen. Herzlich Willkommen, Hanna vom Kolle!

Der Jahresbericht 2018 ist fertig!

Hier geht es zur Online-Ausgabe: HANNAZeit extra Jahresrückblick 2018

Das HANNAKochbuch ist fertig…

…und kann ab sofort für 10 € bei den Kita-Leitungen erworben werden. Der Erlös des Verkaufes wird an das Kinderhospiz “Sonnenhof” in Pankow-Niederschönhausen gespendet. Aushang Kochbuch

Mitarbeiter*innen-Party 2018

Informative Broschüre: KITA-ABC

Das KITA-ABC mit Erklärungen zu den wichtigsten Stichworten aus dem Kitaalltag wurde gemeinsam vom Träger und den Leitungen der Kitas entwickelt und erstmalig zum Start des neuen Kitajahres 2017/2018 an alle Eltern verteilt. Die Broschüre gibt Einblicke in die Rahmenbedingungen der Hanna gGmbH zu den Themen “übliche Praxis des Träger”, “Vorschriften des Senats”, “pädagogische Erkenntnisse”, “Wichtiges, begründet durch gesetzliche Vorschriften” und “Allgemeines”.

Hanna gGmbH in der Presse

Die Artikelreihe „Kita“ bei Zeit-Online setzt sich mit systematischen Problemen in der “Boombranche Kita” auseinander, dokumentiert untragbare Zustände, aber auch, wie Kitas gute Kinderbetreuung trotz geringen Budgets und Personalnot gelingt. Die Hanna gGmbH wird als ein Beispiel vorgestellt. Die Gründe: verbindliches Kinderschutzkonzept, Zusatzausgaben für Personalagenturen, pädagogische Gestaltungsspielräume und Mitspracherechte für die Erzieher*innen sowie einladende Häuser, naturnahe Gärten und zufriedene Pädagogen-Teams für die Kinder. Hier der Artikel

Anmeldung

Vormerkungslisten

Bitte bedenken Sie, dass Kitaplätze immer zum 1. August des laufenden Jahres vergeben werden. Eine Aufnahme im laufenden Kitajahr kann nur erfolgen, wenn ein Platz durch den Weggang eines Kindes frei wird. Die Vormerklisten für 2019 geboren Kinder in der Kita Hanna vom Kolle sind mit dem Abschluss der Hausbesichtigung bereits geschlossen.

Freie Kitaplätze

Leider haben wir aktuelle keine freien Kitaplätze.

Allgemeine Info zur Vormerkung und zum weiteren Ablauf

Wenden Sie sich bitte mit dem ausgefüllten Vormerkungsformular (nachfolgend Word oder PDF zum Download) immer direkt an die Kita-Leitung der Standorte, die für Sie in Frage kommen. Die Kitaplätze werden nicht vom Träger, sondern von den einzelnen Kitaleitungen für die jeweilige Kita vergeben. Sie können die Vormerkung auch im Online-Formular erstellen und digital übermitteln.

Vormerkungsformular online ausfüllen
Download Vormerkungsformular PDF
Download Vormerkungsformular Word

Weitere Informationen für den Ablauf nach der Abgabe der Vormerkung über Hausbesichtigungstermine u.ä. bis zur Informationen über eine Platzzusage finden Sie für alle unsere Kita-Standorte hier als PDF

Anmeldung zur Tagesbetreuung / Antrag Kita-Gutschein

Bitte wenden Sie sich mit dem ausgefüllten Formular an die Kitakostenstelle des Bezirksamtes. Download
Alle Rechtsvorschriften für das Land Berlin können Sie hier nachlesen.

Gutscheinstelle Bezirksamt Prenzlauer Berg

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Fr 9.00 – 12.00 Uhr, Do 14.00 – 18.00 Uhr.
Terminvereinbarung telefonisch unter 030- 90295-5689 innerhalb der Öffnungszeiten
oder Termin online buchen.

Gutscheinstelle Bezirksamt Lichtenberg

Bitte beachten Sie, dass der Bereich Tagesbetreuungsangebote von Kindern keine Sprechstunde hat (nur nach telefonischer Vereinbarung). Anträge für einen Betreuungsplatz (Kita, Hort, Tagespflege) werden ausschließlich in den Lichtenberger Bürgeramtern entgegen genommen.
Ansprechpartnerin für Tagesbetreuung: Frau Relle, 030-90296-5317

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kitaleitung

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu bereits abgegebenen Vormerkungen direkt an die Leitung der Kitas:


Pinocchio
Belforter Str. 11
10405 Berlin
Alessandra Kipp
Tel.: 030-442 56 04
E-Mail:


Kita am See
Große Seestr. 8 A
13086 Berlin
Franziska Leonhardt
Tel.: 030-92 37 67 17
E-Mail:


Hanna vom Kolle
Knaackstr. 53 / I + II
10435 Berlin
Kathrin Freide
Tel.: 030-442 26 37
E-Mail:


Helmistrolche
Lettestr. 4–5
10437 Berlin
Annette Schreyer
Tel.: 030-445 52 86
E-Mail:


Paule am Park
Paul-Junius-Str. 67
10369 Berlin
Christin Ringel
Tel.: 030-98 31 75 60
E-Mail:


Villa Lobo
Wilhelm-Wolff-Str. 15–17
13156 Berlin
Christian Eisel
Tel.: 030-47 49 79 89
E-Mail:

Jobs

Unsere aktuelle Stellenbeschreibung im Bereich Erzieher*innen (m/w/d) finden Sie hier: Stellenbeschreibung Erzieher*innen

Wir suchen derzeit eine Hauswirtschaftskraft (m/w/d) mit Schwerpunkt Reinigung für unsere Einrichtungen Kita Pinocchio.
Die aktuelle Stellenausschreibung finden Sie hier: Stellenbeschreibung Hauswirtschaftskraft

Wir suchen derzeit FSJler*innen (m/w/d) für unsere Kitas. Bewerbungen bitte direkt an die Leitung der jeweiligen Kita senden.

Die Hanna gGmbH bietet Praktikumsplätze an. Bewerbungen bitte direkt an die Leitung der jeweiligen Kita senden.

Wir haben derzeit leider keine freien Stellen zur berufsbegleitenden Ausbildung frei. Bewerbungen nehmen wir ab November 2019 wieder an.

Kontakt Träger

Alle mit * markierten Formularfelder sind Pflichtangaben

Anfahrt

Das Büro der Hanna gGmbH Kita Trägerschaften liegt in Sichtweite des Kollwitzplatzes in Pankow Prenzlauer Berg. Sie finden uns über der Kindertagesstätte „Hanna am Kolle“. Von der Knaackstraße kommend nehmen Sie den zweiten Aufgang des blauen Gebäudes bis in das dritte Obergeschoss.